Beantragung eines Reisepasses unter 18 Jahren

Reisepass unter 18 Jahren

  • der alte Reisepass, Personalausweis oder Kinderreisepass. Handelt es sich um die Erstausstellung eines Reisepasses, so ist der Personalausweis/Kinderreisepass und eine Geburtsurkunde bei der Ausstellung vorzulegen
  • 1 aktuelles biometrisches Foto (Format:  3,5cm x 4,5cm, Frontalaufnahme; geschlossener Mund; keine Schatten im Gesicht; heller, musterfreier Hintergrund)
  • Bei Namensänderung die Bescheinigung über die Namensänderung
  • Beide erziehungsberechtigen Eltern müssen im Einwohnermeldeamt vor Ort ihre schriftliche Einwilligung abgeben. Sollte ein erziehungsberechtigtes Elternteil verhindert sein, ist eine Vollmacht in Verbindung mit einer leserlichen Kopie des Ausweises der Person auch ausreichend. Ist eine Person alleinig Sorgeberechtigt, so ist hierfür ein Nachweis mitzubringen

 

Gebühr und Gültigkeit des Reisepasses

  • 37,50 Euro, Gültigkeit 6 Jahre
  • Der Reisepass liegt nach ca. 3 Wochen im Einwohnermeldeamt der Stadt Reinheim zur Abholung bereit
 
X

Adresse

Stadtverwaltung Reinheim
Einwohnermeldeamt
Cestasplatz 1
64354 Reinheim

 

E-Mail: einwohnermeldeamt(at)reinheim.de 

Ansprechpartner

Abteilungsleitung

Eleonore Saal
Tel. 06162 / 805-56
 

Sachbearbeiter

Kai Korndörfer
Tel. 06162 / 805-19

Maximilian Zulauf
Tel. 06162 / 805-19

Martina Argus-Schill
Tel. 06162 / 805-52

 

Stefanie Göckel
Tel. 06162 / 805-56

Sprechzeiten

Montag
13.30 - 18.00 Uhr 

Dienstag, Donnerstag, Freitag
08.00 - 11.30 Uhr

Mittwoch
08.00 - 11.30 Uhr
13.30 - 15.30 Uhr  

Downloads

 

 

Zur Anpassung der Schriftgröße bitte diese Tastenkombination verwenden:

Schriftvergrößerung:

Schriftverkeinerung: