Stadt Reinheim
Stadt Reinheim

News

An dieser Stelle möchten wir Sie gerne über Veranstaltungen und Neuigkeiten informieren.  


Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern sowie allen Freunden der Stadtbücherei ein schönes Weihnachtsfest. 

 

Die Bücherei öffnet wieder am Montag, den 09.01.2023 und wir freuen uns darauf, Sie im kommenden Jahr wiederzusehen.

Spielen gegen das Vergessen

In Deutschland leiden etwa 1,5 Millionen Menschen unter Demenz. Für alle Beteiligten bedeutet dies Verunsicherung und eine Umstellung des Alltags. Die Stadtbücherei Reinheim möchte dabei unterstützen, bei dieser Diagnose Hilfe zu finden.

Im Medienbestand befinden sich verschiedene Sachbücher. die einen Einblick in den Verlauf der Krankheit geben und außerdem Hilfestellungen und Gelassenheit vermitteln.

 

Um die Lieben zu unterstützen, gibt es darüber hinaus tolle „Pärchen gesucht“-Spiele, eine SingLiesel für heitere Stunden, Lückengeschichten und liebenswerte DVD’s, um Zeit miteinander zu verbringen.

„DIE BUNTE RATEBOX FÜR SENIOR*INNEN“ möchte das Büchereiteam interessierten Nutzerinnen und Nutzern der Bücherei besonders ans Herz legen. Enthalten in dieser Box sind liebevoll gestaltete Karten mit verschiedenen einfachen Aufgaben die deutlich machen, wie viel Freude und gute Laune ein Gedächtnistraining machen kann. In den Rubriken „Schlaumeier“, „Buchstabenjongleur“, „Sprücheklopfer“, „Auskenner“, „Bewegungskünstler und „Sachensucher“ werden kognitive Fähigkeiten geschult, die Erinnerung gefördert und der Gemeinschaftssinn gestärkt.

Tonie-Testhörer Oktober

Tonie - Empfehlungen Oktober

Die Favoriten in diesem Monat:

„Rapunzel - Neu verföhnt“ hat es Salina angetan. Als Disney-Fan gefällt es ihr, dass der Tonie dem Film sehr ähnlich und die Geschichte spannend war. Daher konnte sie sich die Handlung sehr gut vorzustellen.

 

Lucas ist ein Fan von Paw Patrol und ihm gefällt „Chase“ besonders gut, weil alle vier Geschichten spannend sind und man mit dem Tonie so gut spielen kann.

 

Johanna gefällt „Erdbeerinchen Erdbeerfee“, denn sie mag die lustigen, mitunter spannenden Geschichten sehr.

 

Jakob mag die Geschichten von Bibi und Tina. Er lieh „Der verschwundene Pokal“ sehr gerne aus. Wenn Bibi hext, freut er sich sehr und das Lied können auch seine Eltern inzwischen auswendig.

 

Viel Spaß bei „Das Neinhorn“ hatten Salina und ihre Mama. Das kleine Einhorn ist gerne mal bockig und NEIN gehört zu seinen Lieblingsworten. 

Neue Spiele

Der Herbst ist da, das Wetter wird schlechter, die Zeit gemütlicher. Ein warmes Getränk und die Vorfreude darauf, dass die Familie wieder öfter zusammenkommt. Für diesen Teil des Jahres sind Spiele ein wunderbarer Zeitvertreib.

 

Für unsere kleinsten Leserinnen und Leser erfreuen sich Spiele von HABA immer großer Beliebtheit. Und so werden sicher die drei neuen HABA Spielen ihr Herz erfreuen. „Socken zocken“, „Hamster Bande“ und „Kayanak“ warten auf Spieler ab 4 Jahre.

 

Auch zwei weitere TIPTOI Spiele im neuen Gewand werden in den Bestand aufgenommen. Diesmal zum Thema Rechnen und Lesen lernen. Gerade nach dem Schulstart bieten diese Medien die Möglichkeit, Gelerntes spielerisch zu wiederholen.

 

Die großen Spielefans kommen ebenfalls nicht zu kurz. Das Spiel „Stadt Land Vollpfosten“ lädt ein, gemütliche und lustige Stunden miteinander zu verbringen und „Bitte nicht öffnen“ ist in Anlehnung an die Buchreihe ein Spaß für Zwischendurch.

Energiesparen

Wir bieten zwei Energiesparpakete zum Ausleihen an. Mit diesen können die häuslichen „Stromfresser“ wie Kühlschrank oder Fernseher einfacher entlarvt werden.

Das Paket enthält neben einem Strom-Messgerät und einem Verlängerungskabel mit Ein-/Ausschalter eine ausführliche Bedienungsanleitung und wichtige Informationen zum Energiesparen. Ein kleines Messgerät - zwischen Steckdose und untersuchendem Gerät gesteckt - zeigt den Stromverbrauch eines Elektrogerätes an.

 

In unserem Bestand befinden sich weitere Bücher zu den Themen Energie und Klimaschutz. 

 

Leihen statt kaufen - auch das ist Umweltschutz. Als Alternative zum Kauf trägt auch die Ausleihe von Büchern in Bibliotheken aktiv zum Klimaschutz bei. Ein Buch kann von vielen Menschen gelesen werden.

 

BÜCHERALARM - der zweite

Da ist sie : unsere zweite Episode des BÜCHERALARM-Podcasts.

 

Für euch haben Lena, Sophie, Dalia, Lisa, Franzi und Sophie das Buch "Die Hüterin der Schmetterlinge" einlesen dürfen.

 

Das Besondere an dieser Folge: das Buch von Ruth Rahlff gibt es ab heute zu kaufen und wir durften für den Podcast vorab daraus lesen, damit der Bücheralarm für euch am gleichen Tag veröffentlich werden kann.

 

Weitere Infos und ein Klick zum Podcast... hier!

Tonie-Testhörer

Seit 2019 haben wir für euch Tonie-Figuren zum Ausleihen im Angebot. Die Hörfiguren erfreuen sich bei euch großer Beliebtheit und sind längst Spitzenreiter in unseren Ausleihen. 

 

Manche Figuren wurden bereits mehr als sechzig Mal ausgeliehen und bei mehr als dreihundert Tonies kann man auch langsam den Überblick verlieren.

 

Damit dies nicht passiert, gibt es sie, unsere Tonie-Testhörer. Monatlich werden Johanna, Jakob, Salina und die anderen Kids ihre Lieblingstonies empfehlen, ob nun Geschichten oder Lieder.

 

Die Übersicht über die monatlichen Renner findet ihr ab sofort hier!  

SAMi - Dein Lesebär

Gemeinsam mit SAMi kannst du in die Welt der Bilderbücher eintauchen und dir dein Lieblingsbuch so oft du willst von ihm vorlesen lassen.

Wie das funktioniert: Einen kuscheligen Platz suchen, SAMi einfach an das Buch stecken und los gehts!

 

Wir haben für euch 2 SAMis zum ausleihen und dazu einige der tollen Bücher.

 

Komm zu uns in die Bücherei und lerne SAMi kennen!

BÜCHERALARM - Dein Podcast aus der Bibliothek

Der Podcast von Kids für Kids. 

 

BÜCHERALARM lädt alle Kinder in die Welt des Lesens ein. Da sind wir natürlich gern dabei!

 

Wir haben für euch eine Folge zu der coolen Geschichte "Luis und Lena : Die Zahnlücke des Grauens aufgernommen. 

Mit dabei ist natürlich der Autor Thomas Winkler.

 

Weitere Infos findet hier und mit einem "Klick" auf das Bild gelangt ihr direkt zur Podcastfolge. 

 

Hört einfach mal rein!

Spiele direkt zugänglich

Ab sofort stehen unsere Spiele im Regal direkt für euch zugänglich. So könnt ihr endlich selbst entdecken und stöbern.

 

Denkt bei der Ausleihe daran, die Spiele vorm Verlassen der Bücherei auf Vollständigkeit zu überprüfen (in den Spieledeckeln stehen die jeweiligen Inhalte).

#StandWithUkraine

Wir haben einige hilfreiche Links zur Verständigung, zum Deutsch lernen sowie einige Linksammlungen und Medien auf Ukrainisch für Sie zusammengestellt.

Diese finden Sie ab sofort sowohl auf unserer Homepage, als auch in unserem Online-Katalog unter der Rubrik "Service von A - Z". 

 

Ми зібрали для вас кілька корисних посилань для спілкування, вивчення німецької мови, а також колекцію посилань та медіа українською.

Тепер ви можете знайти їх на нашій домашній сторінці, а також у нашому онлайн-каталозі під заголовком «Послуги від А до Я».

Leseanfänger aufgepasst!

Werdet Buchstabenentdecker! 

 

Ab Mai bieten wir ein Leseförderprojekt für Leseanfänger und Schulklassen der Klassenstufe 1 an.

 

Bei diesem Projekt können die Kinder die Bücherei entdecken und näher kennenlernen. Dabei kommt das Interesse am Lesen von ganz allein.

 

Unser Team hat sich dazu eine Rallye durch die Bücherei mit einzelnen, abwechslungsreich gestalteten, Standorten vorbereitet.

 

Kinder, die nach telefonischer Terminvereinbarung gemeinsam mit ihrer Schulklasse kommen, haben zusätzlich die Möglichkeit, die Stadtbücherei bei einer Führung in Ruhe zu entdecken.

Eine kleine Überraschung wartet dann am Ende ebenfalls.

#BuchistBuch

Mit der Kampane "Fair Lesen" sprechen sich viele Verlage und Autoren gegen die Onleihe aus, ohne jedoch die HIntergründe zu kennen.

 

Wir Bibliotheken zahlen für alle eBooks der Onleihe Lizenzgebühren, genauso wie wir auch die Bücher im Buchhandel kaufen und berzahlen.

 

Hier können Sie sich informieren warum es viele Bücher nicht in der Onleihe gibt:

www.b-u-b.de/detail/buch-ist-buch-der-lange-weg-zur-gesetzlichen-regelung-fuer-e-books-in-bibliotheken

Beispiel: Liste der nicht verfügbaren Sachbücher aus der Spiegel-Bestsellerliste von der 38. KW, 18.09.2020 (pdf)

 

Wir teilnehmenden Bibliotheken der Onleihe wünschen uns, Ihnen als Nutzer gerne mehr Titel und vor allem schneller anbieten zu können. So gibt es beispielsweise für die "Harry Potter" Titel keine Freigabe seitens des Verlages für die Onleihe, was wir sehr bedauern. 

Neue Digitale Angebote zum eLearning

Wir erweitern unsere digitalen Angebote für Schülerinnen und Schüler durch „Sofatutor“ und „Phase6“.

 

Beide Online-Lernplattformen bieten Hilfe für alle Klassenstufen.

 

Die Plattform „Sofatutor“ bietet neben Arbeitsblättern und Übungen auch die Möglichkeit eines Hausaufgabenchats an. Lernvideos und Aufgaben helfen euch beim Lernen, Wiederholen und der Vorbereitung auf Arbeiten.

 

Ade Vokabelhefte und Karteikarten: Der Vokabeltrainer „Phase6“ umfasst Schulbücher in über 15 Sprachen. Das Programm ermöglicht das Lernen im eigenen Tempo, vertonte Vokabelsammlungen helfen bei der richtigen Aussprache.

 

Was ihr dafür braucht: Einen eigenen Leseausweis!

 

Die Voraussetzung zur Nutzung und weitere Informationen zu den digitalen Angeboten der Stadtbücherei finden Sie hier.

 

Möglich wird dieses Angebot durch das Förderprogramm „Digitales Hessen“, finanziert vom Land Hessen und dank Engagement der Hessischen Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Wiesbaden.

Lesestart - Set für Kinder ab 3 Jahre

So lange der Vorrat reicht, gibt es für jede Familie mit Kindern ab drei Jahren ein kostenloses Lesestart-Set, das während der Büchereiöffnungszeiten abgeholt werden kann.

 

Nutzen Sie die Gelegenheit, mit dem Starterset ihr Kind für Bücher zu begeistern und schon früh unsere Bücherei kennenzulernen.

 

Gefördert wird „Lesestart“ vom Bundesministerium für Bildung und der Stiftung Lesen.

 
X

Postadresse

Stadtverwaltung Reinheim 
Stadtbücherei
Cestasplatz 1
64354 Reinheim

E-Mail: stadtbuecherei(at)reinheim.de

 

Hausanschrift

Kulturzentrum Hofgut Reinheim
Kirchstraße 24

64354 Reinheim

Ansprechpartner

Leitung

Stefanie Kary
Tel. 06162 / 805-620

 

Stellv. Leitung

Sarah Klee
Tel. 06162 / 805-620

Aktuelle Öffnungszeiten

Montag 15:00 - 19:00 Uhr
Dienstag 9:00 - 11:00 & 15:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 15:00 - 18:00 Uhr

Social Media

Facebook

Instagram

Zur Anpassung der Schriftgröße bitte diese Tastenkombination verwenden:

Schriftvergrößerung:

Schriftverkeinerung: