Bundesfreiwilligendienstler/in

Die Kinder- und Jugendförderung Reinheim sucht zum 01.08.2022 eine/n neue/n

 

Bundesfreiwilligendienstler/in

Was bieten wir Ihnen?
- monatliche Zahlung in Höhe von 500 € 
- pädagogische Begleitung (Teilnahme an 5 Seminarwochen)

 

Welche Voraussetzungen benötigen Sie?
- Führerschein Klasse B
- Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
- Computerkenntnisse

 

Welche Aufgaben warten auf Sie?
- Unterstützung bei der Organisation und Durchführung verschiedener    
   Projekte mit Kindern und Jugendlichen

 

Nähere Informationen erhalten Sie unter Tel. 06162/805-610 oder 06162/805-612.

 

Interessierte Bewerber/innen richten ihre Bewerbung unter Beifügung von Lebenslauf und Zeugnissen bis 30.03.2022 bitte an den

 

Magistrat der Stadt Reinheim – Kinder- und Jugendförderung-
Cestasplatz 1, 64354 Reinheim

oder per E-Mail im PDF-Format an: juz(at)reinheim.de 

 

Die Einstellungen für den Bundesfreiwilligendienst erfolgen durch das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben auf Vorschlag der Stadt Reinheim. 
 

Erzieher/innen bzw. Fachkräfte gem. §25b HKJGB (m/w/d) Voll- & Teilzeit

 

Für unsere kommunalen Betreuungseinrichtungen suchen wir zum 01.01.2022 bzw. 01.02.2022 oder später noch mehrere

 

Erzieher*innen bzw. Fachkräfte gem. §25b HKJGB in Vollzeit oder Teilzeit (m,w,d)

 

Gesucht werden u.a. Erzieher*innen bzw. Fachkräfte gem. §25b HKGB

  • für die Kita „Am Gockert“ in Georgenhausen in Vollzeit und Teilzeit, unbefristet
  • für die Kita „Am Stadtpark“ in Reinheim mit 21 Wochenstunden, unbefristet
  • für die Kita Spachbrücken mit 24 Wochenstunden, unbefristet

 

Wir erwarten von Ihnen u.a.

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in bzw. eine Anerkennung als Fachkraft gem. § 25b HKJGB
  • Kreativität, Flexibilität und Organisationsfähigkeit
  • Sensibilität in der Arbeit mit den Kindern sowie ein hohes Maß an sozialer Kompetenz
  • Bereitschaft zu Fortbildungen

 

Wir bieten Ihnen u.a.

  • Individuelle Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Vergütung nach TVöD
  • Stufen- und Stufenlaufzeitmitnahme bei Bewerber*innen aus dem Geltungsbereich des TVöD *
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung (ZVK) sowie die Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt

 

Rückfragen zu den einzelnen Stellen beantwortet Ihnen gerne Herr Englert unter der Tel.-Nr. 06162/805-120.


Magistrat der Stadt Reinheim
– Personalamt –
Cestasplatz 1
64354 Reinheim

oder per E-Mail an: personalamt[at]reinheim.de

Ausbildung zum / zur Verwaltungsfachangestellten

 

Die Stadt Reinheim sucht zum 01.09.2022

 

eine Auszubildende / einen Auszubildenden

für den Ausbildungsberuf „Verwaltungsfachangestellte/r“.

 

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre, Ausbildungsstelle ist das Rathaus der Stadt Reinheim. Von den Bewerberinnen/Bewerbern wird ein überdurchschnittlicher Realschulabschluss bzw. eine diesem mindestens gleichwertige schulische Vorbildung erwartet.

Bewerbungen sind unter Beifügung von Lebenslauf und letztem Schulzeugnis  bis zum 16.02.2022 zu richten an den

Magistrat der Stadt Reinheim

– Personalamt-

Cestasplatz 1

64354 Reinheim oder elektronisch an personalamt(at)reinheim.de

 

Mitarbeiter/in (m,w,d) für den Bereich der Stadtreinigung

 

Für den Bereich unseres städtischen Bau- und Betriebshofes suchen wir zum 01.06.2022 eine/n

 

Mitarbeiter/in (m,w,d) für den Bereich der Stadtreinigung bzw. Wilde-Müll-Entsorgung

 

mit einer abgeschlossenen handwerklichen Ausbildung. Der Besitz des Führerscheins Klasse B ist zwingend erforderlich. Von den Bewerbern/Bewerberinnen wird ein erhöhtes Maß an Zuverlässigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft z.B. auch im kommunalen Winterdienst erwartet.

Die Beschäftigung erfolgt gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in unbefristetem Arbeitsverhältnis.

Nähere Informationen sind unter Tel. 06162/9117576 erhältlich. Bewerber/innen, die die genannten Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, richten ihre Bewerbung unter Beifügung von Lebenslauf und Zeugnissen bis 10.02.2022 bitte an den

 

Magistrat der Stadt Reinheim

– Personalamt-

Cestasplatz 1

64354 Reinheim

 

oder per mail an: personalamt(at)reinheim.de (nur PDF)


 

Hinweise zur Datenverarbeitung nach der Datenschutzgrundverordnung und den datenschutzrechtlichen Vorschriften des Landes Hessen:
Personenbezogene Daten von Bewerberinnen und Bewerbern werden gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. b der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit § 23 Abs. 1 Satz 1 Hessisches Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetz (HDSIG) von der Stadt Reinheim nur so lange gespeichert, wie es für die Zwecke des Bewerbungsverfahrens erforderlich ist.
Personenbezogene Daten abgelehnter Bewerberinnen und Bewerber werden spätestens sechs Monate nach Abschluss des Ausschreibungsverfahrens gelöscht.

 
X

Adresse

Stadtverwaltung Reinheim
Hauptamt
Cestasplatz 1
64354 Reinheim

 

E-Mail: hauptamt(at)reinheim.de 

Ansprechpartner

Abteilungsleitung

Marcus Englert
Tel. 06162 / 805-120

Sprechzeiten

Montag
13.30 - 18.00 Uhr 

Dienstag, Donnerstag, Freitag
08.00 - 11.30 Uhr

Mittwoch
08.00 - 11.30 Uhr
13.30 - 15.30 Uhr  

Zur Anpassung der Schriftgröße bitte diese Tastenkombination verwenden:

Schriftvergrößerung:

Schriftverkeinerung: