Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Bereich der Wasserversorgung

 

Die Stadtwerke Reinheim suchen zum 01.04.2021 oder später eine/n

Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Bereich der Wasserversorgung in Vollzeit (unbefristet)

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Wartung, Unterhaltung und Reparatur von Rohrnetzen, Hausanschlüssen, Hochbehältern, Brunnen, Enthärtungsanlage sowie Druckerhöhungsanlagen sowie anderen Anlagenteilen der öffentlichen Wasserversorgung Brunnen, Enthärtung
  • Reparatur von Schäden (Rohrbrüche, defekte Armaturen etc.) im Bereich der öffentlichen Wasserversorgungsanlagen
  • Überwachung der Fernwirkanlage für die Steuerung der Anlagenteile
  • Tauschen von Wasserzählern
  • Neuverlegung von Hauptleitungen und Hausanschlüssen
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst.

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik, Anlagenmechaniker in der Versorgungstechnik oder in einem artverwandten Beruf möglichst im Bereich der Wasserversorgung
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Führerscheinklasse BE (bitte Kopie der Fahrerlaubnis beilegen)
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Engagement, Motivation, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Flexible Einsatzbereitschaft, auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten an Sonn- und Feiertagen sowie nachts
  • Wegen der Teilnahme an der Rufbereitschaft sollte ihr Wohnort innerhalb oder in der Nähe des Versorgungsgebietes liegen.
  • Bürgerorientiertes, freundliches und sicheres Auftreten
  • Bereitschaft zur Fortbildung wie ( RSA Baustellenscherung, Gefährliche Güter, PE Schweißen etc.)
  • Erfahrungen im Umgang mit elektrischen Anlagen inkl. kleinerer Reparaturarbeiten (Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten) sind wünschenswert

Wir bieten:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem kollegialen Team
  • stetige Fortbildungsmöglichkeiten im Aufgabenbereich
  • eine Eingruppierung nach TVöD
  • Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • leistungsorientierte Bezahlung

 

Fahrtkosten für die Teilnahme an den Bewerbungsgesprächen können nicht erstattet werden.

 

Die Stadt Reinheim strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Die Bewerbung von Frauen, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ist besonders erwünscht.

 

Für Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Herr Knöll (06162/912803)  gerne zur Verfügung.

 

Bewerber/innen, die die genannten Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, senden ihre Bewerbung bitte bis zum 01. Februar 2021 an die

 

Stadtverwaltung Reinheim
Personalamt - Kennwort Stadtwerke -

Cestasplatz 1
64354 Reinheim

 

oder elektronisch (nur pdf-Format) an personalamt(at)reinheim.de


Meister für Bäderbetriebe als Betriebsleitung (m/w/d)

 

Zum 01.03.2021 suchen wir für das Freibad der Stadt Reinheim eine/n

 

Meister für Bäderbetriebe als Betriebsleitung (m / w / d)

 

Von den Bewerbern/Bewerberinnen erwarten wir neben einer abgeschlossenen Ausbildung zum Meister für Bäderbetriebe, Flexibilität, Belastbarkeit und die Bereitschaft, einen während der Freibad-Saison erhöhten Arbeitsaufwand zu bewältigen. Die Beschäftigung erfolgt gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

 

Nähere Auskünfte werden unter Rufnummer 06162/805-120 gerne erteilt.

 

Bewerbungen sind unter Beifügung von Lebenslauf und Zeugnissen zu richten an den


Magistrat der Stadt Reinheim
– Personalamt –
Cestasplatz 1
64354 Reinheim

oder per E-Mail an: personalamt@reinheim.de



Bundesfreiwilligendienstler/in

Die Kinder- und Jugendförderung Reinheim sucht ab sofort eine/n neue/n

 

Bundesfreiwilligendienstler/in

Wenn Du Dich für soziale Arbeit interessierst, gerne im Team arbeitest und Spaß an der Arbeit mit Kindern hast, dann melde Dich bei uns!


In dem Jahr als Bundesfreiwilligendienstler/in lernst Du viele verschiedene Bereiche der sozialen Arbeit kennen, hilfst bei der Organisation und Durchführung von spannenden Projekten für Jung und Alt und triffst jede Menge neue, interessante Leute aus aller Welt.


Wenn Du Interesse hast, ruf uns doch einfach unter der Telefonnummer 06162/805610  an oder schreib‘ uns eine Mail an kijufoe(at)juzreinheim.de !


- Alle Bewerber müssen mindestens 18 Jahre alt sein
und einen Führerschein haben. -


Du findest uns auch im Web unter www.reinheim.de/juz oder auf Facebook unter „Jugendzentrum Reinheim“.
Wir freuen uns auf Dich! 

 

Hinweise zur Datenverarbeitung nach der Datenschutzgrundverordnung und den datenschutzrechtlichen Vorschriften des Landes Hessen:
Personenbezogene Daten von Bewerberinnen und Bewerbern werden gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. b der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit § 23 Abs. 1 Satz 1 Hessisches Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetz (HDSIG) von der Stadt Reinheim nur so lange gespeichert, wie es für die Zwecke des Bewerbungsverfahrens erforderlich ist.
Personenbezogene Daten abgelehnter Bewerberinnen und Bewerber werden spätestens sechs Monate nach Abschluss des Ausschreibungsverfahrens gelöscht.

 
X

Adresse

Stadtverwaltung Reinheim
Hauptamt
Cestasplatz 1
64354 Reinheim

 

E-Mail: hauptamt(at)reinheim.de 

Ansprechpartner

Abteilungsleitung

Marcus Englert
Tel. 06162 / 805-120

Sprechzeiten

Montag
13.30 - 18.00 Uhr 

Dienstag, Donnerstag, Freitag
08.00 - 11.30 Uhr

Mittwoch
08.00 - 11.30 Uhr
13.30 - 15.30 Uhr  

Zur Anpassung der Schriftgröße bitte diese Tastenkombination verwenden:

Schriftvergrößerung:

Schriftverkeinerung: