Für unseren Fachbereich Finanzen suchen wir spätestens zum 01.10.2020

 

eine Buchhaltungskraft (Vollzeit; m/w/d).

 

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

 

-  Erstellung von Anordnungen (Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung)

-  Überprüfung der Kontierungen aller haushaltswirtschaftlichen Geschäftsvorgänge nach

    den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung

-  Überwachung der fristgerechten Bearbeitung und Anordnung aller Buchungsvorgänge

-  Begleitung des Einführungsprozesses der Umsatzsteuerpflicht gem. § 2b UstG und Tax

    Compliance mit anschließender Anwendung

 

Von den Bewerberinnen/Bewerbern wird eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich der öffentlichen Verwaltung oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung, Rechnungswesen oder Steuerverwaltung erwartet. Erfahrungen, Kenntnisse und Qualifikationen im Bereich der kommunalen Doppik bzw. im Steuerbereich sollten vorhanden sein.

Für die eigenständige Bearbeitung der Buchungsvorgänge der Finanzbuchhaltung sind fundierte EDV-Kenntnisse, eine hohe Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit erforderlich.

Die Beschäftigung erfolgt gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in unbefristetem Arbeitsverhältnis unter Eingruppierung in Entgeltgruppe 8 TVöD.

 

 

Bewerber/innen, die die genannten Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, richten ihre Bewerbung unter Beifügung von Lebenslauf und Zeugnissen bitte an den

 

Magistrat der Stadt Reinheim
– Personalamt –
Cestasplatz 1
64354 Reinheim

 

oder per E-Mail an: personalamt(at)reinheim.de


Die Kinder- und Jugendförderung Reinheim sucht ab dem 01.08.2020 eine/n neue/n

 

Bundesfreiwilligendienstler/in

Wenn Du Dich für soziale Arbeit interessierst, gerne im Team arbeitest und Spaß an der Arbeit mit Kindern hast, dann melde Dich bei uns!


In dem Jahr als Bundesfreiwilligendienstler/in lernst Du viele verschiedene Bereiche der sozialen Arbeit kennen, hilfst bei der Organisation und Durchführung von spannenden Projekten für Jung und Alt und triffst jede Menge neue, interessante Leute aus aller Welt.


Wenn Du Interesse hast, ruf uns doch einfach unter der Telefonnummer 06162/805610  an oder schreib‘ uns eine Mail an kijufoe(at)juzreinheim.de !


- Alle Bewerber müssen mindestens 18 Jahre alt sein
und einen Führerschein haben. -


Du findest uns auch im Web unter www.reinheim.de/juz oder auf Facebook unter „Jugendzentrum Reinheim“.
Wir freuen uns auf Dich! 




 

Hinweise zur Datenverarbeitung nach der Datenschutzgrundverordnung und den datenschutzrechtlichen Vorschriften des Landes Hessen:
Personenbezogene Daten von Bewerberinnen und Bewerbern werden gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. b der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit § 23 Abs. 1 Satz 1 Hessisches Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetz (HDSIG) von der Stadt Reinheim nur so lange gespeichert, wie es für die Zwecke des Bewerbungsverfahrens erforderlich ist.
Personenbezogene Daten abgelehnter Bewerberinnen und Bewerber werden spätestens sechs Monate nach Abschluss des Ausschreibungsverfahrens gelöscht.

 
X

Adresse

Stadtverwaltung Reinheim
Hauptamt
Cestasplatz 1
64354 Reinheim

 

E-Mail: hauptamt(at)reinheim.de 

Neue Durchwahlen - bitte beachten!!

Ansprechpartner

Abteilungsleitung

Gerhard Schneider
Tel. 06162 / 805-120
 

Stellv. Abteilungsleitung

Marcus Englert
Tel. 06162 / 805-121

Sprechzeiten

Montag
13.30 - 18.00 Uhr 

Dienstag, Donnerstag, Freitag
08.00 - 11.30 Uhr

Mittwoch
08.00 - 11.30 Uhr
13.30 - 15.30 Uhr  

Zur Anpassung der Schriftgröße bitte diese Tastenkombination verwenden:

Schriftvergrößerung:

Schriftverkeinerung: