Stadt Reinheim
Stadt Reinheim
 

Kultur im Hofgut Reinheim

Seit 1990 bereichert das Kulturzentrum Hofgut Reinheim mit zahlreichen Veranstaltungen und Ausstellungen das kulturelle Leben in Reinheim und der Region.

Hier finden Sie den Kulturkalender mit den Angeboten, insbesondere dem Kulturabo für Theater, Kabarett und Revue.

Ein Highlight im jährlichen Programm stellt die Reinheimer Satirewoche dar. Alljährlich im September treffen sich Kabarettisten, Zeichner und Bildende Künstler, Literaten und Filmemacher, die sich dem Thema verschrieben haben.

Bei den Veranstaltungen des Kulturamtes besteht Garderobenabgabepflicht.
Es gelten die AGB des Kulturzentrums Hofgut Reinheim.

 

Weitere Veranstaltungen in Reinheim finden Sie im Veranstaltungskalender.

Neustart Kultur fördert Reinheimer Kulturprogramm

Die Pandemie hat viele Branchen schwer belastet. Die Kulturbranche und hier in erster Linie die Künstler gehörten zu den ersten, die von den Einschränkungen hart getroffen wurden. Dies betraf nicht nur die großen Kulturbetrieben, sondern auch unzählige kleine Gastspielstätten, zu denen sich auch das Hofgut Reinheim zählt.

 

„Wir haben trotz unterschiedlichster pandemiebedingter Einschränkungen bestmöglich, zu jeder Zeit verantwortungsbewusst, versucht unser Kulturprogramm aufrecht zu erhalten. Auch das Jahresprogramm für unsere Abonnenten wurde mit vielen Verschiebungen und Umbuchungen in die folgende Spielzeit weit möglichst durchgeführt.“, beschreibt Bürgermeister Feick die Lage für Reinheim. Umso mehr freut es den Rathauschef, dass nach einer Förderung von 2021 mittlerweile auch die Förderzusage für 2022 des Bundesprogrammes „Neustart Kultur“ vorliegt.

Hierbei steht die Unterstützung der Künstlerinnen und Künstler unmittelbar im Vordergrund. 2021 wurden rund 50% der Künstlergagen gefördert; 2022 sind es immerhin noch 25 %.

 

„Der Neustart des Kulturprogramms seit Frühjahr 2022 ohne Pandemiebeschränkungen zeigt, dass dass einerseits ein großes Interesse besteht am kulturellen Leben wieder teilzunehmen. Andererseits sind jedoch auch viele Besucher noch sehr vorsichtig.“, beschreibt Uwe Vogel, der Leiter des Reinheimer Kulturamtes die Situation. „Für uns gilt es jetzt die Besucher, die uns durch die Pandemie verloren gegangen sind, wieder zu holen, aber auch neue Gäste für unser Programm zu interessieren.“

 

Damit dies gelingt gehen die Reinheimer Kulturverantworlichen unterschiedliche Wege. Ein qualitativ hochwertiges Programm in allen Sparten, das sowohl gute Unterhaltung als auch anspruchsvolle Stücke beinhaltet soll ein breites Publikum ansprechen. Hierbei wechseln sich Kabarett-, Kleinkunst- und Theaterprogramme über das ganze Jahr hinweg ab.

 

„Unser Ziel ist es, denjenigen, die es sich während der Pandemie zu Hause auf der Couch bequem gemacht haben wieder in unser Kulturzentrum zu holen“, formuliert Vogel seinen Anspruch für die nächsten Monate. „Man muss dann zwar die Jogginghose ausziehen und zu einem festem Termin zu uns kommen. Bei uns kann man nicht die ‚‘Pause Taste‘ drücken oder den Film zurückspulen wenn man zur Toilette muss, dafür bieten wir ein unmittelbares Liveerlebnis, echte Gefühle und Emotionen und immer wieder die direkte Auseinandersetzung der Künstler mit dem Publikum.

 

Die Programmvielfalt zeigt sich bereits im Juli mit dem Kultursommerprogramm in Reinheim:

am 8. und 9. Juli kommen jeweils sieben Varieté-Künstler zum Achterbahn Showlooping zu einem Open-Air Event in das Hofgut Reinheim. Am 16. Juli gibt die feel collins Cover Band ein Konzert im Hofgut (ebenfalls Open-Air) und am 23. Juli findet das diesjährige Kino unterm Sternenzelt im Freizeitzentrum Georgenhausen statt. Der Einlass ist ab 20:30 Uhr, Filmbeginn für The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt ist um 21:30 Uhr.

Tickets und weitere Informationen zu diesen und anderen Terminen finden Interessierte unter www.reinheim.de

 

Manuel Feick, Bürgermeister

 
X

Online-Tickets für alle Veranstaltungen

Postadresse

Stadtverwaltung Reinheim
Kulturamt 
Cestasplatz 1
64354 Reinheim

 

E-Mail: kulturamt(at)reinheim.de

 

Hausanschrift

Kulturzentrum Hofgut Reinheim 
Kulturamt 
Kirchstraße 24
64354 Reinheim

Ansprechpartner

Abteilungsleitung

Uwe Vogel  
Tel. 06162 / 805-601 

 

Stellv. Abteilungsleitung

Pia Michners
Tel. 06162 / 805-602

 

Verwaltung

Daniela Eisenhauer
Tel. 06162 / 805-603

 

Hausmeister

Gerald Conrath
Tel. 06162 / 805-605

 

Haustechnik

Carsten Stolze
Tel. 06162 / 805-604

Sprechzeiten

Montag
13.30 - 18.00 Uhr 

Dienstag, Donnerstag, Freitag
08.00 - 11.30 Uhr

Mittwoch
08.00 - 11.30 Uhr
13.30 - 15.30 Uhr  

Zur Anpassung der Schriftgröße bitte diese Tastenkombination verwenden:

Schriftvergrößerung:

Schriftverkeinerung: