Stadt Reinheim
Stadt Reinheim
 

Galerie im Hofgut Reinheim

19.03. - 02.04.2023 | Gerda Nehring-Meschig

Unterwegs in Bildern

Eröffnung:     So. 19.03.2023, 11:00 Uhr
Öffnungszeiten:    Sa. + So. 14:00 - 18:00 Uhr

 

Eine Retrospektive ihres künstlerischen Schaffens der letzten 20 Jahre zeigt Gerda Nehring-Meschig.
Expressive figürliche Malerei, Abstraktes, Landschaften und Fantasiewelten auf Leinwand in freier, zumeist intensiver Farbigkeit, aber auch ausdrucksstarke Portraits in Schwarz, Weiß und Grautönen sind Inhalte der Ausstellung.
Obwohl in dieser Retrospektive Werke aus verschiedenen Jahren und Epochen gezeigt werden, durchzieht über die Jahre hinweg ‚‘der Mensch in Zeit und Raum‘ als zentrales Thema die Arbeiten der Künstlerin.


 

16.04. – 30.04.2023 | Uschi Hönig Keramik, Peter Hönig Fotografien

Strandgespräche

Eröffnung:     So. 16.04.2023, 11:00 Uhr
Öffnungszeiten:    Sa. + So. 14:00 - 18:00 Uhr

 

Zwei Schwerpunkte bilden diese Ausstellung. Zum einen sind es Fotografien und ihre Umsetzung in Gedichten von Peter Hönig, „Strandgespräche“, zum anderen keramische Gefäßobjekte von Ursula Hönig. Ein Gemeinschaftsprojekt.


 

07.05. – 21.05.2023 | Sigrid Awizio – Barbara Schelling

Fotografie trifft Ton

Eröffnung:     So. 07.05.2023, 11:00 Uhr
Öffnungszeiten:    Sa. + So. 14:00 - 18:00 Uhr

 

Die Arbeiten der beiden Ausstellerinnen entstanden jeweils in der Zeit des Lockdowns.
Sigrid Awizio widmete sich ein Jahr lang täglich dem Thema: „eine runde Sache“. Sie fotografierte runde Motive, die mit ihrem Alltag in Zusammenhang standen.
365 Fotografien umfasst dieses Langzeitprojekt. Eine Auswahl wird hier gezeigt.
Barbara Schellings bevorzugtes Material ist Ton. Sie beschäftigte sich in dieser Zeit mit der Serie „Arbeiterinnen“. Zwei verrostete Doppel-T-Träger regten sie dazu an, eine weibliche Version des berühmten Fotos „Lunch atop a skyscraper“ bzw. „Mittagspause auf einem Wolkenkratzer“ (entstanden 1932 beim Bau des Rockefeller Centers) mit Tonfiguren zu kreieren. Die Ergebnisse können in dieser Ausstellung betrachtet werden.


 

18.06. – 02.07.2023 | Gruppenausstellung

Kunst und Kultur - made in Südhessen

Eröffnung:     So. 18.06.2023, 11:00 Uhr
Öffnungszeiten:    Sa. + So. 14:00 - 18:00 Uhr

 

«Kunst und Kultur made in Südhessen» ist der Zusammenschluss von Künstler:innen aus der Region, die sich unter diesem Namen mit den unterschiedlichsten künstlerischen Arbeiten präsentieren wollen. 


 

27.08. – 10.09.2023 | VADIM LAPINSKIJ

Eröffnung:    So. 27.08.2023, 11:00 Uhr
Öffnungszeiten:    Sa. + So. 14:00 - 18:00 Uhr

 

Seine Gemälde bilden die unverwechselbare Einheit von Stil und Komposition .
Die inspirierenden Werke zeichnen sich durch Tiefe, Plastizität und eine hohe technische Präzision aus.
Durch eine jahrelang selbstentwickelte Maltechnik gewinnen die Bilder eine unglaubliche Leuchtkraft.
Die fantasievollen Gemälde tragen keinen Titel und laden Betrachter zum Träumen ein.


 

17.09. – 01.10.2023 | Gudrun Cornford

Das zweite Gesicht

Eröffnung:    So. 17.09.2023, 11:00 Uhr
Öffnungszeiten:    Sa.+So. 14:00 - 18:00 Uhr

 

Momentaufnahmen, bruchstückhaft,
willkürlich aus dem Leben gegriffen,
den Zwiespalt des dualen Charakters
immer im Blick


 

08.10. – 29.10.2023 | Valentina Angersbach

Das Leben ist kurz aber bizarr

Eröffnung:    So. 08.10.2023, 13:00 Uhr
Öffnungszeiten:    So. 11:00 - 18:00 Uhr
und in den Veranstaltungspausen der Reinheimer
Satirewoche sowie auf Voranmeldung (auch für Gruppen)
Tel.: 06162 805 601

 

Die Illustrationen-Ausstellung inspiriert einerseits durch allerlei Menschen, fremder und bekannter, von ihrem radartigen Lebensstil und ihrer Umgebung und andererseits von der Zeit und der Natur, die gnadenlos und ununterbrochen ihre Macht zeigen und Spuren hinterlassen.


 

05.11. – 19.11.2023 | Fotofreunde Reinheim

Fotoausstellung hell - pastell

Eröffnung:     So. 05.11.2023, 11:00 Uhr
Öffnungszeiten:    Sa.+So. 14:00 - 18:00 Uhr

Im themengebundenen Teil der Ausstellung ‹hell - pastell› zeigen die Fotofreunde Reinheim, dass auch Weiß eine Farbe sein kann: Durch Überbelichtung und geeignete Motivwahl entstanden Bilder, die mit ihrem hellen Hintergrund und der pastellartigen Farbgebung eine ganz besondere Ausstrahlung haben. Der allgemeine Teil der Ausstellung zeigt wie immer einen Querschnitt der fotografischen Arbeit der Vereinsmitglieder, vielfältig nach Themen und fotografischer Technik.


 

26.11. – 10.12.2023 | Gruppenausstellung

Energie und Form

Eröffnung:     So. 26.11.2023, 11:00 Uhr
Öffnungszeiten:    Sa.+So. 14:00 - 18:00 Uhr

 

Bei der Auseinandersetzung mit diesem Thema ließen sich die Künstlerinnen und Künstler von der Energie ihres eigenen Schaffens inspirieren, der schier unbegrenzten Energie der Kreativität.

Als Manifestation dieser Energie entsteht die Form, sichtbarer Ausdruck einer Verschmelzung von Idee und Schaffenskraft.

Energie existiert in unterschiedlichen Formen. Wird sie freigesetzt, entstehen Hitze und Schubkraft, aber auch Chaos und Zerstörung.

Kunst ist die schönste Form der Energie, die man sehen, fühlen und erleben kann.

Im Idealfall springt der kreative Funke auch auf die Betrachter über und erzeugt unterschiedlichste Wirkungen und Emotionen, über die sich die Künstlerinnen und Künstler gerne mit den Besuchern austauschen möchten.