Bestellung eines ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten

 

In seiner Sitzung vom 25.07.2017 hat der Magistrat Herrn Friedrich Ahl zum ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten der Stadt Reinheim bestellt.

Der Behindertenbeauftragte nimmt die Interessenvertretung von Menschen mit Behinderung wahr und trägt dazu bei, dass die Normalisierung in allen Lebensbereichen für behinderte Menschen langfristig ermöglicht wird.

 

Der Behindertenbeauftragte berät und unterstützt Magistrat und Verwaltung als fachkundiger Ansprechpartner  in allen wichtigen Angelegenheiten, die Menschen mit Behinderungen und deren Interessen betreffen. Dies erfasst beispielsweise die Mitwirkung im Rahmen kommunaler Zukunftsplanung, insbesondere bei öffentlichen Bauten, Verkehrswegen und hinsichtlich behindertenrelevanter Planungen.

 

Den behinderten Menschen der Stadt steht er als Ansprechpartner zur Verfügung, um ihre Anliegen, Bedürfnisse und Interessen gegenüber dem Magistrat und der Verwaltung zum Ausdruck zu bringen. 

 

Der Behindertenbeauftragte versteht sich als Bindeglied zwischen behinderten Menschen einerseits  und dem Magistrat und der Stadtverwaltung andererseits.

Sprechstunden des Behindertenbeauftragten

 

Sprechstunde:

 

jeden ersten und dritten Montag eines Monats

von 15.00 – 17.00 Uhr

im Sitzungsraum „Kulturzentrum an der Stadtmauer“ angeboten.

 

 

Außerhalb der Sprechzeiten ist Herr Ahl telefonisch unter 

0151 / 461 951 31 erreichbar.

 

Bei Bedarf kann der Kontakt auch über die Sozialverwaltung, Telefon 805-43 oder 805-57 erfolgen.

 

 

Friedrich Ahl

PDF download mit Klick aufs Bild
 
X

Bitte beachten Sie ab 04.10.2017

die geänderte Besucheranschrift

 

Besucheranschrift

 

Postanschrift

Stadtverwaltung Reinheim
Sozialverwaltung Cestasplatz 1
64354 Reinheim


E-Mail: sozialverwaltung(at)reinheim.de

Ansprechpartner

Abteilungsleitung 

Isabel Köbler
Tel. 06162 / 805-43

 

Sachbearbeitung

Simone Rätzel
Tel. 06162 / 805-57

 

Behindertenbeauftragter

Friedrich Ahl
Tel. 01 51 / 46 19 51 31
(außerhalb der Sprechzeiten)

 

E-Mail: behindertenbeauftragter(at)reinheim.de

 

 

Sprechzeiten Stadtverwaltung

Montag
13.30 - 18.00 Uhr 

Dienstag, Donnerstag, Freitag
08.00 - 11.30 Uhr

Mittwoch
08.00 - 11.30 Uhr
13.30 - 15.30 Uhr  

Sprechzeiten Behindertenbeauftragter

Immer am ersten und dritten Montag des Monats

von 15:00 - 17:00 Uhr

 

im Sitzungsraum "Kulturzentrum an der Stadtmauer"

Downloads

Formulare

Zur Anpassung der Schriftgröße bitte diese Tastenkombination verwenden:

Schriftvergrößerung:

Schriftverkeinerung: