So ein Theater

Stefan Benz

So ein Theater

Lesung von Stefan Benz


Sabotage auf offener Bühne und Giftanschläge hinter den Kulissen! Mysteriöse Todesfälle und blutige Königsdramen im Oberbürgermeister-Wahlkampf! Sommerfestspiele mit Lustspielen und mörderischen Intrigen auf dem Spielplan! Wohin der alte Kritiker Justus Beck auch geht, um Klassiker zu rezensieren, das Verbrechen ist schon da. Stefan Benz, Kulturredakteur in Darmstadt, präsentiert in seiner satirischen Krimi-Trilogie „Theaterdurst“, „Theaterwut“ und „Theaterherz“ einen schläfrigen Rezensenten, der Mord & Totschlag aufklärt, während er Shakespeare & Co erklärt. Unter dem Eindruck der Corona-Krise entstanden zudem die Kurzgeschichten „Theaterpest“ und „Theaterhölle“. In seiner Lesung stellt Stefan Benz das Panoptikum von großer Kunst in einer kleinen Stadt als Jahrmarkt der Eitelkeiten vor.


Mo, 17.10.2022 |20:00 |Einlass 19:30 Uhr

Kulturzentrum Hofgut Reinheim, Kirchstraße 24, 64354 Reinheim
Heinrich-Klein-Saal

Verantwortlicher Veranstalter:
Magistrat der Stadt Reinheim, Kulturamt * Cestasplatz 1 * 64354 Reinheim

 
X

Hinweis zum Veranstaltungskalender

Auf dieser Seite finden Sie die Veranstaltungen der Reinheimer Vereine und Organisationen. Diese pflegen ihre Termine eigenständig ein und sind für die Inhalte selbst verantwortlich. Bei Fragen zu einzelnen Veranstaltungen wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter.

Zur Anpassung der Schriftgröße bitte diese Tastenkombination verwenden:

Schriftvergrößerung:

Schriftverkeinerung: