Beantragung eines Bundespersonalausweises vor einer Eheschließung

Benötigte Unterlagen

 

  •  Identitätsnachweis

    • als Nachweis gelten: alter Personalausweis, Kinderreisepass oder Geburtsurkunde.

  • 1 aktuelles biometrisches Foto

    • Format:  3,5cm x 4,5cm, Frontalaufnahme; geschlossener Mund; keine Schatten im Gesicht; heller, musterfreier Hintergrund

  • Bei Namensänderung die Heiratsurkunde oder Bescheinigung über die Namensänderung
  • Ein Antrag kann frühestens 8 Wochen vor Eheschließung gestellt werden
  • Zur Antragstellung muss das Schreiben des Standesamtes über die Namensführung mitgebracht werden

 

 

Gebühr, Gültigkeit und Dauer des Personalausweises

 

  • Unter 24 Jahren 22,80 Euro, Gültigkeit 6 Jahre
  • Über 24 Jahren 28,80 Euro, Gültigkeit 10 Jahre
  • Der Personalausweis kann erst nach der Eheschließung im Einwohnermeldeamt der Stadt Reinheim abgeholt werden
 
X

Bitte beachten Sie ab 04.10.2017

geänderte Besucheranschrift

 

Besucheranschrift

Grabenstraße 1
Altenwohnheim 

 

Postanschrift

Stadtverwaltung Reinheim
Einwohnermeldeamt/Passamt
Cestasplatz 1
64354 Reinheim


E-Mail: einwohnermeldeamt(at)reinheim.de 

 

Ansprechpartner

Abteilungsleitung

Eleonore Saal
Tel. 06162 / 805-56
 

Sachbearbeiter

Kai Korndörfer
Tel. 06162 / 805-19

Maximilian Zulauf
Tel. 06162 / 805-19
 
Martina Argus-Schill
Tel. 06162 / 805-52

 

Stefanie Göckel
Tel. 06162 / 805-56 

Sprechzeiten

Montag
13.30 - 18.00 Uhr 

Dienstag, Donnerstag, Freitag
08.00 - 11.30 Uhr

Mittwoch
08.00 - 11.30 Uhr
13.30 - 15.30 Uhr  

Downloads

 

Formulare

 

Formulare zur Einkommenssteuererklärung (ELSTER)

- externer Link, die Stadt Reinheim ist nicht für den Inhalt externer Seiten verantwortlich.

 

 

 

Dauerkarten für die Schimmbadsaison 2019 erwerben

Zur Anpassung der Schriftgröße bitte diese Tastenkombination verwenden:

Schriftvergrößerung:

Schriftverkeinerung: