Diebstähle auf Reinheimer Friedhöfen

Vermehrt erleben in letzter Zeit Nutzungsberechtigte auf den Friedhöfen in Reinheim und den Stadtteilen böse Überraschungen, wenn sie die Grabstätten ihrer verstorbenen Angehörigen besuchen.

 

Immer wieder haben es Diebe auf den Grabschmuck abgesehen.

 

Deshalb bittet die Stadtverwaltung nun um die Mithilfe aller Besucher der Reinheimer Friedhöfe. Wenn Ihnen Verdächtiges auffällt, scheuen Sie sich nicht, die zuständige Fachabteilung unter Telefon 06162/805-12 oder 805-14 zu informieren.

 

Der materielle Schaden ist zwar relativ gering,  für die Hinterbliebenen ist es aber schlimm zu sehen, dass es auf dem Grab nicht mehr so aussieht wie beim letzten Besuch.

 

Zudem stellt solch ein Diebstahl auch eine Störung der Totenruhe dar und wird bei Überführung  seitens der Stadtverwaltung strafrechtliche Folgen nach sich ziehen.

 
X

Adresse

Stadtverwaltung Reinheim 
Vorzimmer Bürgermeister 
Cestasplatz 1
64354 Reinheim

 

E-Mail: vorzimmer(at)reinheim.de 

Ansprechpartner

Vorzimmer Bürgermeister

Frau Schieck 
Tel. 06162 / 805-25

 

Frau Schmeller
Tel. 06162 / 805-30

Zur Anpassung der Schriftgröße bitte diese Tastenkombination verwenden:

Schriftvergrößerung:

Schriftverkeinerung: