Home
Aktuelles
Information
BürgerService
Stadtverwaltung
Kultur, Sport & Freizeit
Reinheimer Satirewoche
Immobilien in Reinheim
Gewerbe & Wirtschaft
Vereine in Reinheim
Veranstaltungen
Links
Haftungsausschluss

Aktuelles

Deutsch-Französicher Tag auch auf dem Wochenmarkt

Anlässlich des Deutsch-Französischen Tages am Donnerstag, dem 22.1., gibt es einen Verkaufsstand der Freunde aus unserer Partnerstadt Cestas. Verkauft werden Produkte aus der Gegend rund um Cestas: Neben leckerem franz. Wein gibt es auch Käse und andere Produkte.

 

Es kann nicht nur eingekauft werden, sondern auch ein Schwätzchen mit unseren Freunden aus Cestas gehalten werden - Wir freuen uns auf Ihr Kommen!




Interesse an einem Waldkindergartenplatz?

Wer Interesse an einem Waldkindergartenplatz hat, kann sich bis einschließlich 31. Januar 2015 beim Sozialamt der Stadtverwaltung Reinheim melden.

 

Lesen Sie hier die komplette Pressemitteilung.




Deutsch-Französischer Tag am 22.1 - Abendveranstaltung des PSV in Kooperation mit dem INB

Anlässlich des Deutsch-Französischen Tages am 22.1 lädt der Partnerschaftsverein in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Büro der Stadt Reinheim zu einem deutsch-französischen Abend in den Heinrich-Klein-Saal ein.

 

Weitere Informationen lesen Sie hier!




Verleihung des Goldmann-Stipendium an Petra Roth

Am Sonntag, dem 9.11., ist das diesjährige Goldmann-Stipendium an die ehemalige Frankfurter Oberbürgermeisterin Petra Roth, die sich für die deutsch-israelischen Beziehungen einsetzt und einen Ehrendoktortitel der Universität von Tel Aviv hat, verliehen worden. Das Stipendium wird jährlich an Menschen verliehen, die sich im Besonderen für die deutsch-israelischen Beziehungen und gegen Antisemitismus einsetzen/stark machen.

 

Fotograf: Farhad Arshadi








Bürgersprechstunde

Neues aus dem Rathaus – Bürgermeister Karl Hartmann lädt ein zur Bürgersprechstunde am Reinheimer Markt

 

Die Meinung der Bürgerinnen und Bürger und ihr Feedback sind das A und O für eine effektive und zufriedenstellende (politische) Arbeit. Die Bürgersprechstunde bietet hierfür den optimalen Rahmen. Haben Sie Anregungen? Bedrückt Sie etwas? Oder möchten Sie sich Gehör verschaffen? Nachdem seit Ende Juni direkt vor dem Rathaus donnerstags von 14 bis 19 Uhr (ab Nov. bis 18 Uhr) ein Wochenmarkt stattfindet, macht Bürgermeister Karl Hartmann ein zusätzliches Angebot: Zwar hat er nahezu täglich Bürger zu Besuch, bietet er jetzt an, neben Obst und Gemüse auch frische Informationen einzuholen.

 

Termine für die Bürgersprechstunde können Sie mit dem Vorzimmer des Bürgermeisters unter der 06162/805-25 oder unter vorzimmer@reinheim.de vereinbaren.




Gärten der Erinnerung

Friedhofsroute im Landkreis Darmstadt-Dieburg

 

Es ist soweit: am Samstag vor Totensonntag (22.11.) um 11 Uhr werden Landrat Klaus Peter Schellhaas und Dekan Joachim Meyer die Friedhofsroute „Gärten der Erinnerung“ im Landkreis Darmstadt-Dieburg eröffnen.

Mehr Informationen und einen Film zum Thema erhalten Sie auf der Seite auf der Internetseite des Evangelischen Dekanats Vorderer Odenwald.




Neues aus der Hauszeitung der Dt. Marktgilde

Einmal im Monat erscheint die Hauszeitung der Dt. Marktgilde, die auch in Reinheim für die Organisation des Wochenmarktes am Rathaus veranwortlich ist.

 

Lesen Sie hier den Artikel!




Spatenstich für das "schnelle Netz"


Am 02.09.2014 wurde mit dem Spatenstich in Groß-Umstadt der Ausbau des NGA-Netzes ( "Next Generation Access") eingeläutet. 19 Kommunen aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg, zu denen auch Reinheim gehört, beteiligen sich an dem Breitbandausbau. Im April 2015 wird mit den Baumaßnahmen in Reinheim begonnen.

 

Mehr dazu lesen Sie im Echo-Artikel vom 03.09.2014!




Mietparkplätze am Reinheimer Bahnhof

Die Stadt Reinheim hat das ehemalige Bahngrundstück in der Georgenstraße angekauft und insgesamt 17 Parkplätze mit Absperrpfosten und Schließanlage für Autos eingerichet. Die Mietverträge werden für die Dauer eines Jahres abgeschlossen. Die Kosten belaufen sich auf 30 Euro pro Monat.

 

Weitere 6 Mietparkplätze stellt die Stadt Reinheim in der Bahnhofstraße bereit.

 

Interessenten für die Mietparkplätze können sich im städtischen Ordnungsamt melden, Telefon: 06162/805-21.




     
 

Aktuelles

HomeImpressumKontakt


 
Suche
 Suchbegriff
Suchen Suche

Aktuelle Stellenangebote

Erzieher/in Kindergarten am Stadtpark

Erziehungskraft Kindergarten Zauberwald


Aktuelle Ausschreibungen

Tiefbau Jahres-Arbeiten 2015


15. Januar: Treffen des Arbeitskreis "Asyl"

Arbeitskreis Asyl trifft sich

 

Zu einem Informations-und Meinungsaustausch lädt die Stadt Reinheim die ehrenamtlichen Helfer  des „Arbeitskreises Asyl“ und alle Interessierten  für Donnerstag, den 15. Januar um 15 Uhr in das Beratungszimmer des Internationalen Büros (Seniorenwohnanlage neben der Kita am Stadtpark) Grabenstraße 1, ein.

 

Die Stadt Reinheim hat die vom Landkreis Darmstadt-Dieburg zugewiesenen Asylanten innerhalb der Kommune untergebracht. Im Frühsommer 2015 kann die in Planung befindliche Wohnanlage auf der Freifläche neben dem Sportzentrum bezogen werden.

 

Zu dem Meinungsaustausch sind interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich willkommen.


Bürgerhaushalt der Stadt Reinheim für 2015

Bereits zum vierten Mail seit 2011 bietet die Stadt Reinheim den Bürgerinnen und Bürgern eine aktive Beteiligung an, wenn es um die Aufstellung des Haushaltsplanes für die Stadtverwaltung geht. In etwas abgeänderter Form zu den vergangenen Jahren steht den Interessierten in diesem Jahr ein Formular zum Download zur Verfügung, welches anschließend ausgedruckt und bis 30.09.2014 mit den entsprechenden Vorschlägen zurück an die Stadtverwaltung gesendet werden kann.

 

Die komplette Pressemitteilung können Sie sich hier ansehen

 

Zum Formular gehts hier


Energieberatung der Verbraucherzentrale Hessen

Ab dem 10. Juni 2014 bietet die Verbraucherzentrale Hessen jeden dritten Montag in der Zeit von 14.15 bis 18.00 Uhr Beratungen im Hofgut Reinheim, Kirchstraße 24, an.

 

Termine hierzu können Sie unter der 06162/805-33 vereinbaren.

 

Lesen Sie hier die komplette Pressemitteilung.


Onlinetickets für das Reinheimer Kulturprogramm

Broschüre Bürgerhaushalt 2014

Ehrenamtliche/r Kinderbeauftragte/r

Die Stadt Reinheim sucht eine/n ehrenamtliche/n Kinderbeauftragte/n. Lesen Sie hier die komplette Anzeige


Stadtverwaltung aktuell

Aktuelle Baumaßnahmen

Bebauungspläne

Bodenrichtwerte

Breitbandversorgung

Bürgerhaushalt

B38-Ortsumgehung

Demographische Entwicklung

Dorferneuerung Spachbrücken

Grundstücksverkäufe

Trauungen 2014

Naturschutzscheune Reinheimer Teich (Programm 2014)


Aktuelles aus den Kindergärten

  • Dr.-Jacob-Goldmann-Kindergarten

 

Am Sonntag, dem 1.3., ist es wieder soweit: Der Elternbeirat veranstalten mit Unterstützung der Reinheimer Feuerwehr einen vorsortierten Kinderbasar. In der Zeit von 14 bis 16 Uhr können in den Räumlichkeiten der FFW Reinheim Kinderkleidung, Kinderwagen und Kindersitze erworben werden. Schwangere und Mütter mit Bauchtrage (+ eine Begleitperson und Kinder bis zwei Jahre) können schon ab 13 Uhr stöbern. Bitte lassen Sie Kinderwägen und Tüte zu Hause.

 

Anmeldungen werden am Freitag, 14.2., in der Zeit von 10 bis 12 Uhr unter der 06162/914760 entgegen genommen. Die Anmeldegebühr beträgt sechs Euro. Auch für Kaffee und Kuchen ist bestens gesorgt.

 

Wir freuen uns über jeden Teilnahme und über jeden einzelnen Besucher/in.

 

  • Kindergarten Spachbrücken

 

Der Kindergarten Spachbrücken veranstaltet am Samstag, dem 7. März, von 14 bis 17 Uhr  in der Mehrzweckhalle Spachbrücken einen Kinderbasar. Von rund 150 Anbietern wird alles "Rund um das Kind", wie Baby- und Kinderkleidung, aber auch Spielzeug und Umstandskleidung verkauft. Auch Großteile wie Kinderwagen, größere Spielwaren sowie Zubehör werden angeboten. Der Einlass für Schwangere unter Vorlage eines Mutterpasses ist bereits um 13.30 Uhr. Für das leibliche Wohl ist durch den Elternbeirat bestens gesorgt: es gibt neben Kuchen auch heiße Würstchen und Salate, die bei Bedarg auch gerne mit nach Hause genommen werden können.

 

Anmelden kann man sich am Samstag, 21.2. und am 28.2 von 9.30 bis 12 Uhr unter der 06162/939804 oder unter der 06162/9449468. Weitere Informationen zur Standgebühr können Sie zeitnah dieser Seite oder der Presse entnehmen.


Aktuelles aus dem Internationalen Büro

Für Toleranz und kulturelle Vielfalt 

- Einblicke in die Arbeit des INB


Was erledige ich wo?

Formulare

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich verschiedene Formulare der Stadt Reinheim herunterzuladen


Regionaler Nahverkehr DADINA - RMV

Direktlink zur Fahrplanauskunft des RMV


Aktuelle Infos zum MobiTick, die beliebte Jahreskarte für Schüler/innen und Auszubildende

 

Fahrplanheft 2015 - gültig ab 14. Dezember 2014 (PDF-Format)


Hessen-Finder - EU-Dienstleistungsrichtlinie

BASK Wertstoffannahmestelle Dunkle Platte

Informationen für Familien - Das lokale Bündnis für Familien in Reinheim