Home
Aktuelles
Information
BürgerService
Stadtverwaltung
Kultur, Sport & Freizeit
ABO 2016 im Überblick
Reinheimer Satirewoche
Immobilien in Reinheim
Gewerbe & Wirtschaft
Vereine in Reinheim
Veranstaltungen
Links
Haftungsausschluss

Aktuelles

Kino vor Ort

Am 04.05.2016 werden folgende Filme gezeigt:

16:00 Uhr - ZOOMANIA

19:30 Uhr -  BIRNENKUCHEN  MIT LAVENDEL

weitere Infos hier:






Aus Zwei mach Eins

Aus Zwei mach Eins

Richtfest fürs neue Feuerwehrhaus in Zeilhard-Georgenhausen

 

Weit über 200 Gäste waren am Mittwochabend nach Zeilhard-Georgenhausen gekommen, um das Richtfest für das neue Feuerwehr-Gerätehaus am Ende der Dörnbachstraße mitzuerleben.

Nach nur knapp 6-monatiger Bauzeit wurde jetzt das Gebälk aufgeschlagen und der Zimmermann konnte seinen obligatorischen Richtspruch halten.

 

Bürgermeister Karl Hartmann begrüßte neben Stadtverordnetenvorsteher Harald Heiligenthal vor allem 35 jugendliche Gäste aus der französischen Partnerstadt Cestas, die derzeit in Reinheimer Familien zuhause sind. Sie konnten das historische Ereignis live miterleben. Ebenso die zahlreichen Feuerwehrleute aus den Stadtteilen, Stadtbrandinspektor Gunter Sauerwein und Ehrenstadtbrandinspektor Lutz Gerhardt.

 

Vom Heimat- und Geschichtsverein erinnerte Ortwin Heinzel an die lange, ins 14. Jahrhundert zurückreichende, Geschichte des Richtfestes nach Aufrichten des letzten Balkens. „Es war schon immer ein besonderes Fest, zu dem Gäste eingeladen wurden und das mit einem Richtspruch gipfelte. Am Ende dessen wurde meist ein Glas zu Boden geworfen, dass dem Bauwerk und den Bauherrn Glück bringen sollte.“

 

So auch nach der Ansprache von Bürgermeister Karl Hartmann. Er verwies noch auf die rund 2,7 Millionen Baukosten und trat Kritikern entgegen. „Unsere Feuerwehren müssen eine Hilfsfrist von 10 Minuten einhalten. Was würden wir sagen, wenn das Haus brennt und niemand kommt? Was würden wir sagen, wenn unsere Kinder in einem verunglückten Wagen eingeschlossen sind und niemand kann die Rettungsschere bedienen?

Unsere Feuerwehren und unsere Rettungsdienst sind unsere Garanten für Sicherheit. Wir müssen aber auch die Voraussetzungen schaffen, dass sie zeitgemäß arbeiten und helfen können.“

 

Der Bürgermeister rechnet noch mit weiteren 9 Monaten Bauzeit, ehe zum Jahreswechsel 2016/17 die bisher getrennten Feuerwehren aus Georgenhausen und Zeilhard in ihr neues gemeinsames Domizil einziehen werden. Sie wollen dann auch fusionieren – zusammen arbeiten und helfen, das machen sie schon jetzt. Nach ihrem Auszug soll das Gerätehaus in Zeilhard renoviert und dem Ortsverband des Deutschen Roten Kreuzes übergeben werden.

 

Hartmann:“ Wir schaffen zukunftsfähige Strukturen, um die Anforderungen des 21. Jahrhunderts für die Sicherheit unserer Bevölkerung in diesem Bereich erfüllen zu können.“

Wehrführer Jens Poth bedankte sich für den schnellen und reibungslosen Bauablauf, aber auch für die hervorragenden Vorarbeiten bis zum Baubeginn.

 

Wie es sich bei einem Richtfest gehört, gab es anschließend für die Gäste einen Imbiss und viele Gespräche sowie zahlreiche Rundgänge von Interessierten durch den Rohbau, der heute schon erahnen lässt, dass die Ehrenamtlichen mit noch größerer Freude ihren freiwilligen Dienst erfüllen werden.

 

______________________________________________________________

 

 

 

 


Lärmaktionsplan des Landes Hessen basiert auf alten Daten

 

Mit deutlicher Kritik reagierte jetzt der Reinheimer Bürgermeister Karl Hartmann auf das In-Kraft-Treten des Lärmaktionsplans des Landes Hessen. Die größte Schwachstelle sieht er in der nicht vorhandenen Aktualität, denn der angeblich neue Plan basiert auf Verkehrszahlen des Jahres 2010.

Lesen Sie hier bitte mehr...

 

________________________________________________________________

 





Dauerkarten für 2016 ab 1. Dezember 2015 zu haben

Für die Saison 2016  des Reinheimer Freibades beginnt der Verkauf der Dauerkarten bereits am  1. Dezember 2015. Wie Bürgermeister  Hartmann mitteilte, können ab diesem Datum im Einwohnermeldeamt des Rathauses (Zimmer 109 und  110) zu den üblichen Öffnungszeiten  vorhandene Dauerkarten verlängert oder neue Karten ausgestellt werden.  

Lesen Sie hier mehr...




Schnelles Internet ist jetzt verfügbar

Seit dem 12.10.2015 ist für Reinheim und seine Stadtteile das schnelle Internet verfügbar. 


Unter www.telekom.de/schneller kann die verfügbare Geschwindigkeit für die eingegebene Adresse abgefragt werden.




Wohnraum für Flüchtlinge dringend gesucht

Räumlichkeiten für die Aufnahme und Unterbringung ausländischer Flüchtlinge dringend gesucht.

Lesen Sie hier bitte mehr...




Bürgersprechstunde

Neues aus dem Rathaus – Bürgermeister Karl Hartmann lädt ein zur Bürgersprechstunde am Reinheimer Markt

 

Die Meinung der Bürgerinnen und Bürger und ihr Feedback sind das A und O für eine effektive und zufriedenstellende (politische) Arbeit. Die Bürgersprechstunde bietet hierfür den optimalen Rahmen. Haben Sie Anregungen? Bedrückt Sie etwas? Oder möchten Sie sich Gehör verschaffen? Nachdem seit Ende Juni direkt vor dem Rathaus donnerstags von 14 bis 19 Uhr (ab Nov. bis 18 Uhr) ein Wochenmarkt stattfindet, macht Bürgermeister Karl Hartmann ein zusätzliches Angebot: Zwar hat er nahezu täglich Bürger zu Besuch, bietet er jetzt an, neben Obst und Gemüse auch frische Informationen einzuholen.

 

Termine für die Bürgersprechstunde können Sie mit dem Vorzimmer des Bürgermeisters unter der 06162/805-25 oder unter vorzimmer@reinheim.de vereinbaren.




Mietparkplätze am Reinheimer Bahnhof

Die Stadt Reinheim hat das ehemalige Bahngrundstück in der Georgenstraße angekauft und insgesamt 17 Parkplätze mit Absperrpfosten und Schließanlage für Autos eingerichet. Die Mietverträge werden für die Dauer eines Jahres abgeschlossen. Die Kosten belaufen sich auf 30 Euro pro Monat.

 

Weitere 6 Mietparkplätze stellt die Stadt Reinheim in der Bahnhofstraße bereit.

 

Interessenten für die Mietparkplätze können sich im städtischen Ordnungsamt melden, Telefon: 06162/805-21.




     
 

Aktuelles

HomeImpressumKontakt


 
Suche
 Suchbegriff
Suchen Suche

Informationen zur Baumaßnahme "P&R-Anlage"

Zuwanderung und Flüchtlinge - Informationen

Hier finden Sie nützliche Links zum Thema:

Wohnraum für Flüchtlinge dringend gesucht

 

Informationen für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit (vom Landkreis Darmstadt-Dieburg)

 

Homepage der Arbeitskreise Asyl/Flüchtlinge im Landkreis


Ferienspiele 2016

Hier gelangen Sie zu den Anmeldeformularen für die Ferienspiele 2016

 

Hier gelangen Sie zum Anmeldeformular für das Abenteuerwochenende 2016


Naturschutzscheune Reinheim

Informieren Sie sich hier über das Jahresprogramm 2016 der "Naturschutzscheune Reinheimer Teich" (PDF-Datei)


Aktuelle Stellenangebote

Aktuelle gibt es keine Stellenangebote


Energieberatung der Verbraucherzentrale Hessen

Seit dem 10. Juni 2014 bietet die Verbraucherzentrale Hessen jeden dritten Montag in der Zeit von 14.15 Uhr bis 18.00 Uhr Beratungen im Hofgut Reinheim, Kirchstraße 24, an.

 

Der Energieberatungstermin im Mai entfällt.

 

Nächster Termin am Montag, den 20. Juni 2016 von 14.15 Uhr bis 18.00 Uhr


Onlinetickets für das Reinheimer Kulturprogramm

Broschüre Bürgerhaushalt 2014

Stadtverwaltung aktuell

Aktuelle Baumaßnahmen

Bebauungspläne

Bodenrichtwerte

Breitbandversorgung

Bürgerhaushalt

B38-Ortsumgehung

Demographische Entwicklung

Dorferneuerung Spachbrücken

Grundstücksverkäufe

Trauungen 2016


Aktuelles aus den Kindergärten

Kindergarten Zauberwald

 

Vorsortierter Basar „Rund um das Kind“

 

Kindergarten Zauberwald Zeilhard: 21.5.2016 im Bürgerhaus Georgenhausen

 

 Der Kindergarten „Zauberwald“ Zeilhard veranstaltet am Samstag, den 21.05.2016 von 13 bis 15 Uhr im Bürgerhaus Georgenhausen einen vorsortierten Basar für Kinderkleidung und Zubehör, auch Großteile. Der Einlass für Schwangere ist bereits um 12 Uhr.

 

Lesen Sie hier bitte mehr....

 

 

Kindertagesstätte Spachbrücken

 

Basar mit Spenden-Übergabe an GAIN

 

Seit über zwanzig Jahren bietet die Kita Spachbrücken zwei Mal jährlich einen Basar für Kinderbekleidung und Zubehör an. Inzwischen zählt die professionell geführte Megaveranstaltung zu einer der größten ihrer Art im Landkreis. ...

 

Lesen Sie hier bitte mehr...


Aktuelles aus dem Internationalen Büro

Öffnungszeiten

hier...

 

Für Toleranz und kulturelle Vielfalt 

- Einblicke in die Arbeit des INB


Was erledige ich wo?

Formulare

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich verschiedene Formulare der Stadt Reinheim herunterzuladen


Regionaler Nahverkehr DADINA - RMV

Direktlink zur Fahrplanauskunft des RMV


Aktuelle Infos zum MobiTick, die beliebte Jahreskarte für Schüler/innen und Auszubildende

 

Fahrplanheft 2016 - gültig ab 13. Dezember 2015 (PDF-Format)


Hessen-Finder - EU-Dienstleistungsrichtlinie

BASK Wertstoffannahmestelle Dunkle Platte

Informationen für Familien - Das lokale Bündnis für Familien in Reinheim