Stadt Reinheim
Stadt Reinheim
 

Ortsgericht Reinheim

Was macht das Ortsgericht ?

Das Ortsgericht Reinheim ist eine Hilfsbehörde des Amtsgerichts Dieburg. Es ist ehrenamtlich tätig. Seine Aufgaben liegen auf dem Gebiet der freiwilligen Gerichtsbarkeit und des Schätzungswesens. 

 

Seine hauptsächlichen Aufgaben sind:

  • öffentliche Beglaubigung von Unterschriften (z.B. in Grundbuchangelegenheiten, für Einträge beim Registergericht)
  • öffentliche Beglaubigung von Kopien und Abschriften
  • Aufnahme von Sterbefallanzeigen für das Nachlassgericht
  • Sicherung von Nachlässen, sofern keine Angehörigen vorhanden sind
  • Schätzung von Grundstücken

 

Das Ortsgericht besteht aus dem Ortsgerichtsvorsteher, der die laufenden Geschäfte führt, sowie den 6 Ortsgerichtsschöffen/-schöffinnen.

 
X

Adresse

Ortsgericht Reinheim
Cestasplatz 1
64354 Reinheim

 

E-Mail: ortsgericht(at)reinheim.de 

Ortsgerichtsvorsteher

Herr Gerhard Schneider
Tel. 06162 / 805-28
Fax 06162 / 805-59
E-Mail: ortsgericht(at)reinheim.de

 

Ortsgerichtschöffen/-schöffinnen:

Wolfgang Falter
(stv. Ortsgerichtsvorsteher)

 

Christine Rück

Silke Dölle-Speck

Jutta Rüthrich

Thomas Schuchmann

Jochen Viehrig

Sprechzeiten

Der Ortsgerichtsvorsteher ist zu den üblichen Sprechzeiten der Stadtverwaltung Reinheim im Rathaus, Cestasplatz 1 erreichbar

 

Montag
13.30 - 18.00 Uhr 

Dienstag, Donnerstag, Freitag
08.00 - 11.30 Uhr

Mittwoch
08.00 - 11.30 Uhr
13.30 - 15.30 Uhr  

 

Vorherige telefonische Terminabsprache wird empfohlen, weitere Sprechzeiten nach Vereinbarung

Zur Anpassung der Schriftgröße bitte diese Tastenkombination verwenden:

Schriftvergrößerung:

Schriftverkeinerung: