Bereits 1996 hat die Stadtverordnetenversammlung die Einrichtung eines Seniorenbeirats beschlossen.

                                         

Der Seniorenbeirat ist parteipolitisch unabhängig und hat die Aufgabe      den Magistrat in Angelegenheiten, die die älteren Bürger / innen der Stadt Reinheim betreffen, zu beraten.

Mit dem Ziel, die  größtmögliche Effektivität zu erreichen, fördert und koordiniert er die Seniorenarbeit der beteiligten Organisationen und der Stadt Reinheim.

 

Der Seniorenbeirat setzt sich zusammen aus Vertreter / n / innen der Seniorenclubs, der Kirchen und karitativen Verbände, die Seniorenarbeit in Form von regelmäßigen Veranstaltungen und Beratungen betreiben.

 

Auch Gruppierungen, die nachweislich regelmäßig Seniorenarbeit leisten und mindestens 10 Mitglieder haben, können auf Antrag eine/n Vertreter/in in den Seniorenbeirat entsenden.

 

Den Vorsitz führt der / die Seniorenbeauftragte der Stadt Reinheim.   

 
X

Adresse

Stadtverwaltung Reinheim
Sozialamt
Cestasplatz 1
64354 Reinheim

 

E-Mail: sozialverwaltung(at)reinheim.de 

Ansprechpartner

Abteilungsleitung 

Isabel Köbler
Tel. 06162 / 805-250

 

Sachbearbeitung

Simone Rätzel
Tel. 06162 / 805-251

 

 

Behindertenbeauftragter

Friedrich Ahl
Tel. 01 51 / 46 19 51 31
(außerhalb der Sprechzeiten)

 

E-Mail: behindertenbeauftragter(at)reinheim.de

 

 

ehrenamtliche Seniorenbeauftragte

Annika Schmid
E-Mail: annika.do(at)web.de

 

 

Sprechzeiten

Montag
13.30 - 18.00 Uhr 

Dienstag, Donnerstag, Freitag
08.00 - 11.30 Uhr

Mittwoch
08.00 - 11.30 Uhr
13.30 - 15.30 Uhr  

Downloads

Formulare

Mit Klick aufs Bild erhalten Sie die Betreuungsangebote der Stadt Reinheim als PDF-Download

Zur Anpassung der Schriftgröße bitte diese Tastenkombination verwenden:

Schriftvergrößerung:

Schriftverkeinerung: