Stadt Reinheim
Stadt Reinheim

B 426: Deckenerneuerung zwischen Reinheim und Otzberg

Hessen Mobil: Bauarbeiten beginnen kommenden Dienstag unter Vollsperrung

Am kommenden Dienstag, den 4. Juli, beginnen die Bauarbeiten zur Deckenerneuerung auf der Bundesstraße B 426 zwischen Reinheim-Ueberau und Otzberg. Die Bauarbeiten finden unter Vollsperrung statt und dauern voraussichtlich bis Ende Juli.

Die überörtliche Umleitung erfolgt ab Reinheim über die B 426 und B 38 bis Roßdorf Ost, die B 26 Richtung Dieburg und die B 45 zurück zur B 426 und umgekehrt (siehe Abbildung).

Die Baustelle erstreckt sich über eine Länge von rund 2, 4 Kilometern und beinhaltet den Knotenpunkt B 426 / L 3095 / K 117. Dieser wird nach Osten auf der B 426 und nach Süden auf der L 3095 jeweils auf einer Länge von rund 50 Metern erneuert.
Dazu wird der Knotenpunkt von Freitag, den 21. Juli ab etwa 20 Uhr bis Montag, den 24. Juli bis etwa 5 Uhr ebenfalls vollgesperrt.

Im Rahmen der Deckenerneuerung wird die vorhandene Fahrbahndecke zunächst abgefräst und schadhafte Bereiche saniert. Anschließend wird die Decke mit Asphaltbinder und Asphaltbeton neu eingebaut. Die Bauarbeiten erfolgen in vier Bauabschnitten.

Die Kosten der gesamten Maßnahme betragen rund 600.000 Euro und werden vom Bund getragen.
Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de

 

Busse werden umgeleitet

 

Ab Dienstag, den 04.07.2017 (Betriebsbeginn) bis Freitag, den 28.07.2017 (Betriebsende)

können die Haltestellen

 

  • Karl-Marx-Straße,
  • Kirche und
  • Lengfelder Straße

 

jeweils in beiden Richtungen von der Linie 678 nicht angefahren werden.

Die Umleitung erfolgt ab Haltestelle Am Schafbuckel in Lengfeld über Habitzheim und Spachbrücken zur Haltestelle Bahnhof in Reinheim auf den Linienweg zurück. Die Gegenrichtung erfolgt entsprechend.

 

Von Freitag, den 21.07.17 um 20.00 Uhr bis Sonntag, den 23.07.17 (Betriebsende)

wird in diesem Zuge die Kreuzung B426/K177/L3065 voll gesperrt.

 

Die Linie K67 fährt in dieser Zeit ab Haltestelle Schützenstraße in Nieder-Klingen über die Steingärten nach Lengfeld zum Bahnhof. Die Haltestellen Heydenmühle, Wiesengrund, Coy, Kirche, Falltorgasse und Friedhof in Habitzheim können nicht bedient werden.

 

Die Linie 678 kann in dieser Zeit die Haltestellen Karl-Marx-Straße, Kirche und Lengfelder Straße in Reinheim-Ueberau sowie die Haltestellen Post und Am Schafbuckel in Lengfeld nicht anfahren.

 
X

Adresse

Stadtverwaltung Reinheim
Ordnungsamt
Cestasplatz 1
64354 Reinheim

 

E-Mail: ordnungsamt(at)reinheim.de 

Ansprechpartner

Gerd Fischer
Tel. 06162 / 805-21

 

Gabriele Rechel
Tel. 06162 / 805-20

 

Thomas Acker
Tel. 06162 / 805-33

Sprechzeiten

Montag
13.30 - 18.00 Uhr 

Dienstag, Donnerstag, Freitag
08.00 - 11.30 Uhr

Mittwoch
08.00 - 11.30 Uhr
13.30 - 15.30 Uhr  

Zur Anpassung der Schriftgröße bitte diese Tastenkombination verwenden:

Schriftvergrößerung:

Schriftverkeinerung: