Home
Aktuelles
Information
BürgerService
Abfall / Wertstoffe / Müllkalender
Gartenabfall / Biomüll
Sperrmüll und Elektroschrott
BASK Wertstoffannahmestelle Dunkle Platte
Sondermüll
Wertstoffcontainer für Glas und Weißblechdosen
Ärzte, Apotheken, Notdienste, usw.
Bildung
Breitbandversorgung
Bürgerhaushalt
Demographische Entwicklung
Formulare
Karitative und Soziale Einrichtungen
Öffentliche Bekanntmachungen
Kinderbetreuung in Reinheim
Ortsgericht
Satzungen
Schiedsamt
Stadtverwaltung
Kultur, Sport & Freizeit
Reinheimer Satirewoche
Immobilien in Reinheim
Gewerbe & Wirtschaft
Vereine in Reinheim
Veranstaltungen
Links
Haftungsausschluss

BASK Wertstoffannahmestelle Dunkle Platte

Öffnungszeiten und Gebührenübersicht

Sie finden die Wertstoffannahmestelle wie folgt:

Von Reinheim Richtung Wembach Hahn fahren -

rechts ist die Kompostierungsanlage,

jedoch genau gegenüber von der B 426 links abbiegen Richtung Wald

 

Öffnungszeiten:

1. und 3. Samstag im Monat von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

                             (Nov. bis Febr. nur 8.30 - 12.30 Uhr)

2. und 4. Dienstag im Monat von 12.30 Uhr bis 16.30 Uhr

(Ausnahmen - siehe aktueller Abfuhrkalender für Reinheim)

 

Kostenlose Anlieferung:

· Schrott                                                                                                                

· Elektrogeräte/Elektroschrott (Kleingeräte -keine TV-Geräte) 

 

 

Das gehört zu den Bauabfällen

 

A. Baustellenabfall - brennbar

  • Verpackungsmaterial wie z.B. Zementsäcke, Folien, Pappe und leere Farbeimer, eingetrocknete Dispersionsfarben
  • Tapeten, Bodenbelagsmaterial, Teppiche, Teppichböden
  • Styropor, Bitumenbahnen, Kunststoffverkleidungen,Verschalungen, Kunststoffverkleidungen

 

B. Baustellenabfall - nicht brennbar gemischt

  • Bauabfallgemische
  • Flachglas
  • Gipskartonplatten (Rigips)
  • Verbundmaterialen, sonstige Gemische
  • sperrige Abfälle mit Überlängen (über 1,20 m)

 

 C. Bauschuttgemische aus schweren Baumaterialien

  • Beton mit oder ohne Armierung, Pflastersteine, Naturstein, Kalksandstein
  • Dachziegel, Tonmauerziegel, Porotonziegel
  • Fliesen, Sanitärkeramik ohne Armaturen
  • Bodengemische, Sandgemische, Erdaushub
  • Altschotter, Asphalt (teerfrei)

 

 D. Bauschuttgemische aus leichten Baumaterialien

  • Leichtbausteine, Porenbeton (Ytong), Bimsstein, Fermacell

 

 E. Altholz - unbehandelt, leicht behandelt

  • Pressspahnholz, Naturhölzer, lasierte Hölzer, Einwegpaletten, Küchen-Arbeitsplatten

 

 F. Altholz - stark behandelt, imprägniert -

  • kesseldruckimprägniertes Garten- und Konstruktionsholz, Palisaden, Außentüren mit Rahmen, Fenster ohne Glas

 

 G. Eisenschrott

  • Fahrräder, Drahtzäune, Dachrinnen, Armaturen, Bleirohre, Metallwerkzeuge, Metallstühle, Gitterroste

           

 

 


Gebühren für die Annahme von Bauabfällen gültig ab 01.01.2009

Fraktion 
100 Liter 
 
 
A. Bauabfall - brennbar 
3,50 € 
B. Bauabfall - gemischt/nicht brennbar 
7,50 € 
C. Bauschutt - schwer 
3,50 € 
D. Bauschutt - leicht (Porenbeton) 
3,50 € 
E. Altholz - unbehandelt/leicht behandelt 
1,00 € 
F. Altholz - stark behandelt/imprägniert 
2,00 € 
G. Eisenschrott 
kostenlos 

     
 

BürgerService | Abfall / Wertstoffe / Müllkalender | BASK Wertstoffannahmestelle Dunkle Platte

HomeImpressumKontakt


 
Suche
 Suchbegriff
Suchen Suche

Gebühren für die Annahme von Bauabfällen gültig ab 01.01.2009

Fraktion

100 Liter

A. Bauabfall - brennbar

3,50 €

B. Bauabfall - gemischt/nicht brennbar

7,50 €

C. Bauschutt - schwer

3,50 €

D. Bauschutt - leicht (Porenbeton)

3,50 €

E. Altholz - unbehandelt/leicht behandelt

1,00 €

F. Altholz - stark behandelt/imprägniert

2,00 €

G. Eisenschrott

kostenlos


Die Mindestgebühr für eine Anlieferung der Fraktionen A - F beträgt 1,00 €.